für Kinder und Schüler
nachhaltig | zero waste | schadstofffrei

HOTZENBOX | nachhaltig

Die Hoztenbox  ist eine nachhaltige Brotdose und dem Zero Waste-Konzept verschrieben.Die Hotzenbox ist plastikfrei und verwendet ausschliesslich Materialien die recycled werden können. 

Nachhaltige Entwicklung heißt, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt mit sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu berücksichtigen. Wir müssen unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen.

Rat für Nachhaltige Entwicklung

Mit der Hotzenbox leisten Sie einen Beitrag Plastikmüll zu vermeiden und Ihren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge zu interlassen. 

Als Umverpackungsmaterial ist Plastik weder ökologisch nachhaltig noch ökonomisch sinnvoll. Aus viele Kunststoffen können zudem Schadstoffe in unsere Lebensmittel übergehen.  Und Plastikmüll im Allgemeinen ist eine weiterhin oft unterschätzte Gefahr für die Gesundheit unserer Kinder und unseres Planeten. 

Edelstahl hingegen war schon immer das sicherste Material für unsere Lebensmittel und es nimmt kein Wunder das früher, in der guten alten Zeit,  selbstverständlich auch Brotdosen aus Edelstahl gefertigt wurden. Erst in unserer schnelllebigen Wegwerfgesellschaft hat Plastik den Edelstahl als Verpackungsmaterial verdrängt. Das wollen wir ändern. Mit der Hotzenbox bauen wir eine Brotdose für Kinder und Schüler edel aus Stahl. Mit guten Gründen.

Die Hotzenbox ist Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung. Dabei haben wir uns Gedanken gemacht und bewusst ein Produkt für Kinder und Schüler entwickelt und gebaut. Denn nachhaltige Entwicklung ist ein generationsübergreifendes Konzept.

Mit der Hotzenbox reduzieren Sie Plastikmüll, um Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge zu interlassen. 

Als Umverpackungsmaterial ist Plastik weder ökologisch nachhaltig noch ökonomisch sinnvoll. Zudem enthalten viele Kunststoffe Schadstoffe die in unsere Lebensmittel übergehen. Plastikmüll ist eine weiterhin oft unterschätzte Gefahr für die Gesundheit unserer Kinder und unseres Planeten. 

Nachhaltige Entwicklung heißt, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt mit sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu berücksichtigen. Wir müssen unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen.

Rat für Nachhaltige Entwicklung

Edelstahl war schon immer das sicherste Material für unsere Lebensmittel.  Da wundert es nicht das früher, in der guten alten Zeit,  selbstverständlich auch Brotdosen aus Edelstahl gefertigt wurden. 

Erst in unserer schnelllebigen Wegwerfgesellschaft hat Plastik den Edelstahl als Verpackungsmaterial verdrängt. Das wollen wir ändern. Mit der Hotzenbox bauen wir eine Brotdose für Kinder und Schüler edel aus Stahl. Mit guten Gründen.

Scroll to Top